WER SPIELT DEN ALLES IN DEM BUCH MIT?

Mit leisen Tatzen tappsen sich die Bären aus dem Neunkirchner Wald in ihre Herzen der Menschen.

Auf Wegen die von Klein-Bieberau nach Neunkirchen führen, über die satten grünen Wiesen des Modautals trifft man so allerhand Odewälder Wäse an den original Schauplätzen die es nur im Modautal gibt.
So findet man hier nur die typischen Odenwaldes Butzewärm, die gern mol en Ebbelwoi im Litzelbäscher Bembel-Tembel genehmische.
Oder man wird von dem völlig neurotisch belesenen Gilbert dem Bücherwurm mit Wissen zwangsversorgt. 

Im Hühnerwald, ein Teil des Neunkirchner Waldes sind die Schönschnabelhühner zu Hause. Es sind die Glückshühner aus dem Modautal. Sie sucht man auf, wenn man Unterstützung in Sachen Glückliche Wendung in seinem Leben braucht.

Mysteriös und fast schon magisch werd die gonz Sach, wenn mer sich so gonz un gor drollisch ve'held.

Donn konn's wärklich bassiern dass mer dem heimischen Speggfuß Friedl iwwern Wäg leeft un mer den so schnell net meh los wärd.

Was man mit Sicherheit sagen kann: Hinter her ist man schlauer. Denn mer lernt, ob mer will orrer net Orewällerisch.