Hallöschen!

Hawaiianische Massage, Liköre & Hoflädsche Bembel Tembel


Willkommen im August,

zum Jahresfest der Ernte. Der goldene Schnitt ist gemacht, die Früchte werden reif und das Korn wird in die Mühlen gefahren.

Viele Menschen schüttelt die Zeit so richtig durch. Und man möchte nichts von der Fülle und der Erntezeit hören. Die Tage werden wieder kürzer, wir bereiten uns langsam auf die dunkle Jahreszeit vor. Unsicherheit und Existenzängste schwingen in der Luft. Gute Ratschläge helfen momentan nicht weiter. Die Antwort liegt in der eigenen Disziplin. Wir haben uns lange Zeit auf der Bequemlichkeit ausruhen können. Alles ist im Wandel. Disziplin tut weh. Disziplin, zu sich zu kommen, Schwächen zuzugeben, auf's Essen zu achten, die Gedanken zu kontrollieren, sich seinen Ängsten stellen. Haltet ein paar Tage durch, seit Diszipliniert. Und ihr werdet sehen, dass Disziplin Freiheit schafft. Freiheit sich zu bewegen, sich wieder bewegen zu können. Bewege dich und es bewegt sich etwas in Deinem Leben. Glaube an Wunder.

Alles Gute

Bianca

Klicke auf das Bild für die aktuelle Zeitqualität August 2020


Die erste Hörprobe zum Buch: Waldheini - Mein Babba der Waldbär! ist da!!!!


AKtuell:


Wie kommt man auf die IDee ein Buch zu schreiben wie de Waldheini....


Isch fraa misch wie Sau

Andere Zeiten, andere Gedanken.
Irgendwie gibt es immer Möglichkeiten um das Beste draus zu machen. Grade fällt es etwas schwer, weil ich meine Kunden, die Gespräche und das Lachen vermisse. Es geht vielen Kunden auch so.  In diesem Sinne habe ich das Motto meiner Praxis, meines Bauernhofes und Hofladen auf den Punkt gebracht: 
Ich fraa misch wie Sau! Auf Dich! Auf feiern! Auf grillen! Auf das was man wieder zusammen machen kann, um das Leben zu genießen! Denn wie isch zu sage pfleg! Feier un genieß es Läwe, die scheiße om Boo kimmt vun gonz ello!

 

Die "wie Sau" Artikel gibt's beim mir in de Praxis und beim Chriss im Druck Lädsche Heppenheim